Einzeltraining – Verhaltensberatung

Warum Einzelstunden?

In Einzelstunden trainiere ich mit Ihnen und Ihrem Hund ganz individuell.

So kann ich mich zu 100% auf Sie und das Problem konzentrieren und Sie und Ihren Hund besser kennenlernen.
Wir erarbeiten zusammen einen Trainingsplan, der sich an Ihren Wünschen und Bedürfnissen, aber auch an denen des Hundes orientiert.

Das Training soll für Sie nachvollziehbar sein, was bedeutet, dass ich Ihnen gern erkläre, warum wir was machen.
Sehr schnell werden Sie merken, dass Hundetraining und Beschäftigung Spaß machen kann!

Einzelstunden für Hamburg und Raum Pinneberg

Die Einzelstunden finden dort statt, wo es Ihnen hilft:
Sei es bei Ihnen zu Hause, auf Ihrer Gassi-Runde, im Park oder in der Stadt.
Alltagstauglichkeit lernt ein Hund schlecht auf dem Trainingsgelände, sondern viel besser direkt im täglichen Leben, in alltäglichen Situationen.

Generell arbeite ich gewaltfrei. Es macht keinen Sinn, einen Hund niederzubrüllen oder ihm Schmerzen zuzufügen.
Ein Hund arbeitet dann am besten, wenn er Spaß bei der Sache hat.
Anstatt zu erniedrigen setze ich Grenzen.

Was müssen Sie fürs Einzeltraining investieren?

Erstgespräch 40 EUR,
Eine Trainingsstunde 50 EUR*

*jede weitere angefangene Viertelstunde 15€.

Ab 8km berechne ich pro Kilometer 0,50 EUR für die Anfahrt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der Trainingspreis vor Trainingsbeginn zu bezahlen ist.
Das gilt auch für die Angebote.

Melden Sie sich bei mir fürs Einzeltraining an:

Rufen Sie mich doch einfach an:
Mobil: 0173 – 290 17 95

Oder benutzen Sie das Kontaktformular

Ich freue mich auf Sie und Ihren Hund!

%d Bloggern gefällt das: